03.11.13 19:42 Uhr
 159
 

"Apocalyptica": Trailer mit neuen Infos zum "Wagner Reloaded"-Projekt veröffentlicht

Die Band "Apocalyptica" hat einen neuen Trailer zum "Wagner Reloaded"-Projekt veröffentlicht.

Die Band führt das Projekt zusammen mit dem MDR Symphonieorchester durch. Am 07. Juni 2014 wird es ein Zusatz-Konzert geben und am 15. November soll ein Livealbum auf den Markt kommen, welches die bisherigen Auftritte in Auszügen wiedergeben wird.

In dem Trailer geben Schlagzeuger Mikko Sirén und Eicca Toppinen einige Details zu dem Projekt preis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Trailer, Projekt, Wagner, Apocalyptica
Quelle: www.the-pit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt
"Rambo" bekommt zwei offizielle Remakes
Tom Cruise dreht "Top Gun 2"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2013 20:49 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Richtig. Und ein Antisemit noch dazu. Aber man feiert ihn jedes Jahr in Bayreuth.
Kommentar ansehen
03.11.2013 22:12 Uhr von umb17
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Als Wagner gelebt hat, kannte man den Ausdruck Nazi noch nicht einmal.
Kommentar ansehen
03.11.2013 22:19 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@umb17

aber Antisemit. Den Ausdruck kannte man.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Haftstrafe für Fußballstar Lionel Messi von Oberstem Gericht bestätigt
Fußball: Guillermo Varela von Frankfurt vor Pokalfinale wegen Tattoo gesperrt
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?