03.11.13 17:40 Uhr
 563
 

Herford: Autofahrer verunglückt tödlich nachdem er Fahrerflucht begangen hatte

Ein 28-jähriger Mann verursachte am gestrigen Samstag im nordrhein-westfälischen Herford einen Unfall, bei dem es einen Sachschaden gab. Der Fahrer beging daraufhin Unfallflucht.

Nur eine Minute später kollidierte er mit mit dem PKW eines anderen Verkehrsteilnehmers und krachte gegen einen Baum. Der 28-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Der andere Autofahrer erlitt schwere Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Autofahrer, Fahrerflucht, Herford
Quelle: www.arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2013 17:41 Uhr von blade31
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Justice is Swift
Kommentar ansehen
03.11.2013 21:23 Uhr von LhJ
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
instant karma... love it
Kommentar ansehen
04.11.2013 11:58 Uhr von vordhosbn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Instant Karma ist schon was Feines!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?