03.11.13 14:26 Uhr
 5.742
 

Russland: Per WLAN infizieren Bügeleisen Computer mit Malware

In Russland wurden in Bügeleisen, Dashboard-Kameras und Wasserkochern Chips entdeckt, die Computer per WLAN in bis zu 200 Metern Entfernung mit Malware infizieren.

Es handelt sich bei den Chips um sogenannte Rogue Chips, welche normalerweise in technischen Geräten anzutreffen sind. Dass auch Haushaltsgeräte mit ihnen ausgestattet sind, ist neu. Die Chips wurden in aus China gelieferten Geräten gefunden.

Infiziert werden innerhalb von einem 200 Meter Radius alle Computer in ungesicherten WLANs. Experten zufolge wurden Firmennetzwerke auf diese Weise befallen, wodurch Spam-Mails verschickt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Anni76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: China, Russland, Computer, WLAN, Malware, Bügeleisen
Quelle: kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2013 14:34 Uhr von Kochi56
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Finde eher komisch das es dazu im Web keine Infos gibt.
Eine Suche nach "Rogue Chips" bringt far nichts, wo doch die Quelle schreibt "Es handelt sich bei den Chips um sogenannte Rogue Chips, welche normalerweise in technischen Geräten anzutreffen sind."

Halte ich daher nicht für glaubwürdig.
Kommentar ansehen
03.11.2013 14:35 Uhr von maximus76
 
+7 | -42
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.11.2013 14:46 Uhr von Humpelstilzchen
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
@ maximus76

Da verwechselst du was mit deinem Gehirn!
Das Röntgenfoto deines Kopfes!!!
Der Bindfaden zwischen deinen Ohren!!!
Hastes jetzt???
Kommentar ansehen
03.11.2013 15:23 Uhr von SNnewsreader
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
maximus76

Erst 76 Monate alt und schon solch dumme Schipfworte schreiben .... schäm Dich!
Kommentar ansehen
03.11.2013 15:26 Uhr von Hanna_1985
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ultraschall, Leute... mit Ultraschall ;D
Kommentar ansehen
03.11.2013 15:27 Uhr von maximus76
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@ SNnewsreader: dein alter hat mich jetzt mal nicht interessiert

@ Hanna_1985: das hilft bei den meisten nicht mehr, sind hoffnungslos verloren!

[ nachträglich editiert von maximus76 ]
Kommentar ansehen
03.11.2013 15:34 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Super Quelle die das aus einer noch besseren Quelle hat.

Seems Legit!
Kommentar ansehen
03.11.2013 17:35 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hier muss man das Bügeleisen noch werfen und der PC ist zerstört^^
Kommentar ansehen
03.11.2013 17:44 Uhr von Didi1985
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst schuld, wer sein WLAN nicht verschlüsselt....
Kommentar ansehen
03.11.2013 17:53 Uhr von bigpapa
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Kochi56

Du solltest ein Buch kaufen. Wie funktioniert Google :)
Ungefähr 5.860.000 Ergebnisse (0,43 Sekunden) bei den Begriff "Rogue Chips"

http://en.wikipedia.org/...

Lies mal unter "SERIE 6"

Leider muss man bei einen Englischen Begriff auch Kenntnisse dieser Sprache vor raus setzen.

Die Nachricht macht mir aber 0 Sorgen, da ich seit über ein Jahr kein "ungesichertes Netzwerk" gefunden habe, wenn ich mal nach Netzwerken suche.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
03.11.2013 18:02 Uhr von Petabyte-SSD
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe mal einen Witz gemacht darüber, dass bald selbst Handys Antivirensoftware benötigen.
Aber Bügeleisen?
Ich kann mir da keine Steigerung mehr vorstellen.
Wenn ich es versuche komme ich auf:
Herzschrittmacher.
Kohleschaufel.
Funkwanduhr..
Kommentar ansehen
03.11.2013 18:37 Uhr von Draco Nobilis
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Infiziert werden innerhalb von einem 200 Meter Radius alle Computer in ungesicherten WLANs. Experten zufolge wurden Firmennetzwerke auf diese Weise befallen,..."

Wer findet den Fehler?^^
Naja, mir kanns recht sein, sichert es halt meinen Berufsstand.
Kommentar ansehen
03.11.2013 21:06 Uhr von 1199Panigale
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja Himmel !!! Sagt mal ihr ach so TOLLEN Checker !!! Hat von euch eigentlich noch irgendeiner einen krümel Verstand im Hirn ???
Wenn ich hier morgen eine News einliefere das mein Hund eine Atombombe vor Nachbars Haus geschissen hat geht das auch noch durch oder ????
Von IT.... und anderen Sachen hat hier wohl KEINER von euch mehr eine Ahnung davon.
So und jetzt bannt mich wieder !!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
03.11.2013 22:03 Uhr von CheesySTP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rogue = bösartig, gefährlich, zerstörerisch

http://www.dict.cc/...
Kommentar ansehen
03.11.2013 22:21 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viren mit Ultraschall Kommunikation, Bügeleisen mit Rouge WLAN Chips... sag mal was ist eiegntlich los in letzter zeit ??? A Wer soll den Schei... glauben und B Sind wir hier in einem James Bond Film ???
Kommentar ansehen
04.11.2013 03:23 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt wachen die "Halluzinogenis-Sapiens" mal auf oder aberglauben weiter was ihnen vorgesetzt wird. Liegt bestimmt daran, dass technisch versierte Filme immer noch als Science-Fiction bezeichnet werden. ;)
Wenn man bedenkt dass vor 100 Jahren bereits Repulsinen fast massenproduktions-tauglich waren und Tesla seinen Strom von seinem Wohnort aus nach Sibirien ohne Kabel leiten konnte und vieles vieles mehr...aber, Gossenglotze ist ja interessanter... ;)

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
04.11.2013 09:39 Uhr von Azrael_666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer noch Bullshit.. wird auch durch mehrfaches Posten nicht besser.
Kommentar ansehen
04.11.2013 18:34 Uhr von internetdestroyer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es steht ja dabei in ungesicherte Wlans.

Also ehrlich, wenn heutzutage jemand noch ein ungesichertes Wlan betreibt, dann soll das Bügeleisen mit höchster Temperatur einem mal kräftig über den Allerwertesten sausen.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?