03.11.13 13:11 Uhr
 111
 

Kraftsdorf: Brand eines Vierseitenhofs forderte drei Verletzte

Am gestrigen Samstagmorgen ist im thüringischen Kraftsdorf im Kreis Greiz ein Vierseitenhof in Flammen aufgegangen.

Dabei erlitten der 83-jährige Bewohner sowie zwei Nachbarn, 53 und 64 Jahre alt, Rauchgasvergiftungen und wurden in Krankenhäuser eingeliefert.

Bei der Brandbekämpfung waren rund 80 Feuerwehrleute im Einsatz, es entstand ein Sachschaden von etwa 250.000 Euro. Erkenntnisse zur Brandursache gibt es noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Verletzte, Hof, Gera
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht genehme Medien vom Fraktionskongress aus
Laut Ex ist Schauspielerin Uma Thurman psychisch krank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?