03.11.13 09:40 Uhr
 6.659
 

91 Jahre nach seiner Entdeckung: Todesursache von Pharao Tutanchamun wohl gelüftet

1922 entdeckte der Archäologe Howard Carter das weitgehend unberührte Grab des Pharaos Tutanchamun. Doch bis heute ist ungeklärt, woran der Pharao damals starb.

Die Spekulationen könnten jetzt ein Ende haben. Denn neueste Untersuchungen und Rekonstruktionen kommen zu dem Schluss, dass der Pharao bei einem Unfall starb.

Höchstwahrscheinlich wurde er mit hoher Geschwindigkeit von einem Wagenrad erfasst. Darauf lassen unter anderem die verschiedenen Brüche schließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Archäologie, Todesursache, Pharao
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2013 10:32 Uhr von Yukan
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Der Pharao wurde zufällig von einem Wagenrad erfasst..
Wenn an der Theorie etwas dran sein sollte, habe ich irgendwie
das Gefühl, dass es mit Sicherheit kein Unfall war..~
Kommentar ansehen
03.11.2013 10:40 Uhr von spacedream
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich ist er bei Rot über die Kreuzung gegangen!
Kommentar ansehen
03.11.2013 10:55 Uhr von Minto
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Aha...seine Leibwächter haben also mal ne Sekunde nicht aufgepasst und er wurde überfahren...

Man rechnet mit einem Anschlag auf ihn oder dass er an einer Krankheit gestorben ist und dann sowas :D
Kommentar ansehen
03.11.2013 11:33 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
In der damaligen Zeit waren die Wagen ja auch sehr schnell.

Die letzten Gedanken des Pharaos:

Oh, da hinten kommt ein Wagen, los Wagen weiche deinem Pharao, ach was solls, ich bin von den Göttern gesegnet, der Wagen wird an meinem Körper zerbersten.... :D
Kommentar ansehen
03.11.2013 12:17 Uhr von Funkensturm
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
also bei N24 oder NTV kp welcher heißt es scho seit jahren in den dokus das er bei ner gefechtsübung oder so von seinen streitwagen gestürzt ist ^^
Kommentar ansehen
03.11.2013 18:43 Uhr von boneym
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die beiden ältesten Einträge in der Geschichtsschreibung:
1) Mann erfindet Rad
2) Mann wird von Rad getötet
Kommentar ansehen
03.11.2013 20:22 Uhr von cvzone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ich schon vor etlichen Wochen bei Terra X gesehen und die müssen den Film ja auch erstmal produzieren. Also schon länger bekannt.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?