03.11.13 09:24 Uhr
 708
 

Claudia Roth will Strafantrag gegen die NSA stellen

Wegen der NSA-Abhörmaßnahmen in Deutschland will Claudia Roth (Grüne) einen Strafantrag stellen.

Die Mitarbeiter der Bundestags-Vizepräsidentin untersuchen gerade, gegen wen konkret man diesen Antrag stellen müsste.

Roth bezeichnete die Abhörmaßnahmen als "Kernschmelze der Demokratie" und erwähnte, dass auch andere Politiker prüfen lassen sollten, ob sie ebenfalls abgehört worden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Überwachung, NSA, Claudia Roth, Strafantrag
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Claudia Roth zu Protesten in Dresden: "Brutaler Hass" und "Demokratie-Problem"