02.11.13 18:41 Uhr
 36
 

Wilhelm-Raabe-Preis geht an Schriftstellerin Marion Poschmann

Der renommierte Wilhelm-Raabe-Literaturpreis ging in diesem Jahr an die Schriftstellerin Marion Poschmann. Die Autorin erhielt die Auszeichnung für ihren Roman "Die Sonnenposition".

Der Preis ist mit 30.000 Euro dotiert und wurde Poschmann am heutigen Samstag in Braunschweig überreicht.

"Marion Poschmann ist eine Meisterin der Camouflage und der Mimikry, der Spiegelung und Täuschung, der Dialektik des Sich-Zeigens und des Verbergens", so die Begründung der Jury.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Auszeichnung, Schriftsteller, Marion Poschmann
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?