02.11.13 17:49 Uhr
 1.165
 

ADAC warnt: Kostümiert am Steuer kann schwerwiegende Folgen haben

Pünktlich zu Halloween warnte der Automobilklub ADAC jetzt vor den Gefahren, wenn man sich kostümiert ans Steuer setzt.

So wurde darauf hingewiesen, dass speziell das Gehör und die Sicht nicht verdeckt sein dürfen.

Richtig unangenehm wird es, wenn es wegen einer Verkleidung zu einem Unfall kommt. Dann kann wegen grober Fahrlässigkeit sogar der Versicherungsschutz dahin sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Steuer, ADAC, Halloween, Kostüm
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkräfte" überfallen behinderten Tunesier
Demokratie für Ditib zweitrangig - der Koran dagegen bindend
Alexa Skill für Netatmo Wetterstation


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?