02.11.13 15:31 Uhr
 33
 

Fußball: Greuther Fürth gewinnt mit 6:2 bei Erzgebirge Aue

Die Niederlagenserie von Greuther Fürth ist beendet. Der Bundesligaabsteiger gewann seine Zweitligapartie bei Erzgebirge Aue mit 6:2.

Herausragender Mann in diesem Match war Niclas Füllkrug. Die Leihgabe von Werder Bremen netzte vier Mal ein. Zoltán Stieber steuerte auch einen Treffer für die Fürther bei.

Für Erzgebirge Aue trafen Jakub Sylvestr und Dominic Rau. Letzter traf auch noch ins eigene Netz. Greuther Fürth belegt nun in der Tabelle den dritten Rang.