02.11.13 13:47 Uhr
 282
 

Deutsche Bank: Zinsmanipulationen - 800 Millionen Euro Klage von Fannie Mae

Die Deutsche Bank hat sich aufgrund von Zinsmanipulationen erneut Ärger eingehandelt. Der US-Immobilienfinanzierer Fannie Mae hat nun auch Klage gegen die Bank eingereicht. Das US-Unternehmen wurde in der Finanzkrise verstaatlicht.

Die Klageschrift fordert insgesamt 800 Millionen Dollar Entschädigung von er Deutschen Bank. Vor einem New Yorker Gericht hat das Unternehmen seine Forderung damit begründet, dass man unter anderem aus Zinsgeschäften Geld verloren hätte, weil es beim Interbanken-Zinssatz Libor Manipulationen gab.

Neben der Deutschen Bank klagt das US-Unternehmen auch gegen verschiedene andere Banken, unter anderem gegen die Rabobank, die Royal Bank of Scotland und Credit Suisse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bank, Klage, Deutsche Bank, Fannie Mae
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Satire: Deutsche Bank soll in "Die Höhle der Löwen"
Deutsche Bank: Spekulanten für Kursverfall der Aktie verantwortlich
Deutsche Bank: Von der Zockerbude um Trümmerhaufen mit ungewisser Zukunft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2013 18:49 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zinsen und Zinseszinsen.
Habe mal gelesen wie sich ein Cent angelegt bei Christi Geburt entwickelt.
Habe dann diese Seite gesehen, wo man live sehen kann wie reich Jesus jetzt wäre:
http://worldwide-datas.com/...

Das ist echt heftig!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Satire: Deutsche Bank soll in "Die Höhle der Löwen"
Deutsche Bank: Spekulanten für Kursverfall der Aktie verantwortlich
Deutsche Bank: Von der Zockerbude um Trümmerhaufen mit ungewisser Zukunft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?