02.11.13 13:45 Uhr
 880
 

Berlin: Halloween-Böller explodierte - dieser Smart ist nur noch ein Haufen Schrott

Ein Brummkreisel-Knaller hat in Berlin-Schöneberg am Samstagmorgen einen Smart in Brand gesetzt. Der Feuerwerkskörper geriet zufällig unter den Wagen.

Das unter dem Auto liegende Laub fing Feuer und griff auf den Smart über, der schließlich komplett ausbrannte.

"In nicht mal 10 Minuten stand da nur noch glühendes Blech", sagte ein Augenzeuge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Smart, Halloween, Schrott, Böller
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2013 13:57 Uhr von kingoftf
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Schrott wegen Feuer, nicht wegen dem Böller
Kommentar ansehen
02.11.2013 14:03 Uhr von ar1234
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Die Autos brennen dank zunehmenden Plastianteilen immer besser. Ich versteh sowiso nicht, wie sich lackierte Plastikteile an Autos durchsetzen könnten. Dabei meine ich ganz besonders die Stoßstangen. Den Werkstätten und Ersatzteilhändlern freuts.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
02.11.2013 14:39 Uhr von kingoftf
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Stoßstangen sind doch längst keine Stoßstangen mehr, sondern Zierblenden, ein kleiner Bumms und schon gerissen und teuere Reparatur, bzw. gleich Austausch.

Aus dem Metall der Stoßstange von meinem 33 Jahre alten Landcruiser baut man heutzutage wahrscheinlich ein ganzes Auto
Kommentar ansehen
02.11.2013 17:27 Uhr von blade31
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Halloween Böller?
Kommentar ansehen
02.11.2013 18:43 Uhr von Tuvok_
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Unsere Modernen Autos heute sind 1000er... Was ich damit meine ? Ganz einfach. Sobald man damit in eine Vertragswerkstatt fährt ist man 1000 Euro los... egal was es ist... Wenn es ums lackieren geht sogar schnell noch mehr...
Jeder Parkrempler wird dank Effektlacken und viel Weichplastik wg Fussgängerschutz zu einem 1000 Euro Schaden..
Wenn es ginge würde die EU den Fussgängerschutz so weit treiben das wir mit unseren Autos an einem Fussgänger zerschellen...
Kommentar ansehen
02.11.2013 19:24 Uhr von Bierpumpe1
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Helloween, dieser Ami Scheiss. Schlimm das jeder noch so sinnlose Mist von da hierzulande übernommen und angenommen wird.
Kommentar ansehen
03.11.2013 00:36 Uhr von Joeiiii
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ Bierpumpe1:

Die Amerikaner trieben Halloween zwar auf die Spitze, aber ursprünglich ist es ein europäisches, genauer gesagt ein irisches, Fest.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?