02.11.13 12:00 Uhr
 381
 

CNN machte Hans-Christian Ströbele zum Deutschen Außenminister

Der amerikanische Nachrichtensender CNN scheint nach dem Treffen von Hans-Christian Ströbele mit dem amerikanischen Whistleblower Edward Snowden in Moskau der deutschen Regierung einige Informationen voraus zu haben.

Denn nicht nur beim Namen kamen die amerikanischen Fernsehjournalisten etwas durcheinander, auch präsentierten sie Ströbele den Amerikanern als den neuen deutschen Außenminister.

Das Treffen mit Snowden war wohl die bisher meistbeachtete Aktion des Grünen-Politikers im amerikanischen Fernsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Regierung, Außenminister, CNN, Edward Snowden, Christian Ströbele
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland erwägt offenbar Auslieferung von Edward Snowden an die USA
Russland will den USA angeblich Edward Snowden "schenken"