02.11.13 10:36 Uhr
 19.086
 

"Neu - nicht benutzt": Diese 18-jährige Russin versteigerte ihre Jungfräulichkeit

Eine 18 Jahre alte Russin versteigerte jetzt im Internet ihre Jungfräulichkeit.

Der Angebotstext lautete "Wie neu - nicht benutzt". Der Meistbietende zahlte am Ende umgerechnet etwa 18.000 britische Pfund.

Das Treffen soll dann in einem Hotel stattfinden. Als Grund für diese Aktion gab die junge Frau an, das Geld zu benötigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Russland, Versteigerung, Jungfräulichkeit
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2013 10:53 Uhr von housestriker
 
+32 | -14
 
ANZEIGEN
geldgierige Schlampe.... Der Anfang einer steilen Karriere -
Kommentar ansehen
02.11.2013 11:22 Uhr von quade34
 
+44 | -0
 
ANZEIGEN
Die Rekonstuktion kostet nicht so viel, da kann sie noch eine Menge der "unbenutzten Ware" verkaufen.
Kommentar ansehen
02.11.2013 12:05 Uhr von Saufhaufen
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
wusste gar nicht das in deutschland nun britische pfund als hauptwährung gilt.
Kommentar ansehen
02.11.2013 12:22 Uhr von Bud_Bundyy
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die Seite entwickelt sich so langsam zu einem Nutten Portal!!!!
Kommentar ansehen
02.11.2013 12:24 Uhr von Bud_Bundyy
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
qhighnrich1337


echt und der hat keinen Betreuer? ;)
Kommentar ansehen
02.11.2013 12:43 Uhr von Borgir
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
So geht die Prostitution ihren Weg in Auktionshäuser.....
Kommentar ansehen
02.11.2013 13:04 Uhr von Gorli
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
kann man diese sexistische scheisse nicht einfach mal aus SN verbannen?
Kommentar ansehen
02.11.2013 13:21 Uhr von jupiter_0815
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Flaming

Ich glaube es waren 3000€

Selbst bei 18.000Pfund würde ich bei einem Angebot von einem Mann nicht...

Boah, scheiß Kopfkino....

;-)
Kommentar ansehen
02.11.2013 13:40 Uhr von Samsara
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.11.2013 13:53 Uhr von film-meister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
neu - nicht benutzt nehme ich ihr nicht ab, mit 18 hat sie sicher schonmal selbst Hand angelegt;)
Kommentar ansehen
02.11.2013 14:50 Uhr von Minto
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schön für alle Leute die ihre Jungfräulichkeit verkaufen! Wen interessierts ob die ein stück Hautfetzen verkaufen? muss nicht heißen dass sie wirklich eine Jungfrau ist.
Kommentar ansehen
02.11.2013 15:00 Uhr von xDP02
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, die könnte genausogut Ende 20 sein von den Bildern her
Kommentar ansehen
02.11.2013 15:24 Uhr von Atheistos
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Finde den Fehler: 18-Jahre - Russin - unbenutzt........
Kommentar ansehen
02.11.2013 16:46 Uhr von Tr0llkirsche
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@shortnewsmeinung

mit Hartz 4 kommen die halt net weit.
Kommentar ansehen
02.11.2013 17:14 Uhr von Brain.exe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was denn nun?
Neu - Nicht benutzt
oder
Wie Neu - Nicht benutzt?

Entscheide dich mal autor.
Kommentar ansehen
02.11.2013 18:11 Uhr von verarsche-spam
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ja, Nee ist schon klar. Ne Russin die mit 18 Jahren noch Jungfrau ist. Ist wie mit dem Yeti, gehört hat man oft davon aber wirklich gesehen hat ihn noch niemand :-D
Kommentar ansehen
02.11.2013 19:13 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@shortnewsmeinung

Dien Kommentar lässt nur einen Schluss zu, du hast die Alte ersteigert, oder zu wenig Kohle und bist jetzt traurig.

Btw. ich will sie nicht, ich stehe nicht auf Schlampen!
Kommentar ansehen
03.11.2013 00:36 Uhr von Pumba1986
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Würd ich als Frau genauso machen! Gefickt wirste eh irgendwann, wenn dadurch n Batzen Geld verdienen kannst
umso noch besser!^^

[ nachträglich editiert von Pumba1986 ]
Kommentar ansehen
03.11.2013 11:32 Uhr von gorathem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hab auch mit geboten. 2 Euro, wurde leider überboten =(
Kommentar ansehen
03.11.2013 12:15 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja, wo bleibt da die gleichberechtigung von mann und frau
Kommentar ansehen
03.11.2013 14:28 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein fesches Mädel!
Wenn die noch andere Qualitäten wie Kochen, Bildung und ähnliches hat, kann sich der Auserwählte glücklich schätzen!
Wenn dann noch Ehrlichkeit, Treue und der Wille zum Staubputzen und Staubsaugen da sein sollten, wäre das ja das reine Glück auf Erden!
Bestimmt beherrscht Sie noch das Kamasutra, kann einen Mann durch bestimmte Massagetechniken in den 7. Himmel befördern und wird eine aufopfernde Mutter sein!!!

Jetzt zu denken, Sie wäre eine hinterhältige Schlampe, die Ihren Vollpfosten abzocken will, wäre ja zu verwegen und würde jeder Erfahrung widersprechen!!!
Kommentar ansehen
03.11.2013 21:29 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie war jung und brauchte das Geld, der Putin hat auch Geld übrig, da braucht es kein Internet in Russland. und 18TBtp sind. 21t€ nicht viel, wenn der dann noch Aids mitbringt gute Nacht, aber Sie muss es ja wissen.
Kommentar ansehen
04.11.2013 11:07 Uhr von Juventina
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sagen wir es mal so, dämlich ist die Aktion, aber sie tut´s selber...

Wenn ich da an die Islamisten denke, die ihre eigenen Töchter genau so an den Onkel verschachern (je jünger desto besser bei den dreckigen Vollidioten) ist mir die Russin lieber, geldgeil oder nicht, aber immerhin besser als die Islamisten....

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?