02.11.13 09:47 Uhr
 904
 

USA: Mutter bringt Sechs-Kilo-Baby zur Welt

Eine Frau aus Utah hat im Mai einen Sohn geboren. Die Bilder dazu sind jetzt im Netz aufgetaucht und haben es in sich: Das Kind wog bei der Geburt mehr als sechs Kilogramm.

Die Ärzte hatten zu kämpfen, um den Kleinen überhaupt auf die Welt zu bringen. Er hat bereits zwei ältere Zwillingsschwestern (drei Jahre). Doch schon jetzt haben sie dieselbe Windelgröße.

Experten glauben, dass die Größe mit der Diabetes-Erkrankung der Mutter zusammenhängt. Die Glukose verstärke das Wachstum von Babys im Mutterbauch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Mutter, Baby, Gewicht, Größe
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2013 12:01 Uhr von opheltes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffen wir das es gesund weiterhelbt:)

@SN, nun kommt mir jetzt nicht mit - die haben zu viel MC gegessen, denn das hab ich zuerst auch gedacht:D
Kommentar ansehen
08.11.2013 13:40 Uhr von AliPop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: "Justizministerium" wird für 26.000 Euro zu "Ministerium der Justiz"
Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Sebastian Kurz: Türkei bezahlt Frauen auf dem Westbalkan für Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?