01.11.13 20:34 Uhr
 61
 

Formel 1/Grand Prix von Abu Dhabi: Sebastian Vettel dominiert freies Training

Beim Grand Prix von Abu Dhabi war am heutigen Freitag Sebastian Vettel (Red Bull) Schnellster.

Mark Webber (Australien), der zweite Red Bull-Pilot, belegte Rang zwei. Lewis Hamilton (England/Mercedes) kam auf Platz drei. Vierter wurde Kimi Räikkönen (Lotus). Nico Rosberg (Mercedes) kam auf Platz fünf.

Nico Hülkenberg (26 Jahre/Emmerich/Sauber), der am Donnerstag noch krankheitsbedingt im Bett lagt, fuhr auf Rang neun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, Sebastian Vettel, Grand Prix, Abu Dhabi
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?