01.11.13 16:57 Uhr
 7.457
 

Manchester: Zwei Frauen ziehen sich bei Flughafenkontrolle komplett aus

Als Kelly Hadfield-Hyde (50) und ihre Freundin Ann Chadwick (48) ihren Flug von Manchester nach Malaga nehmen wollten, mussten sie den obligatorischen Sicherheitscheck über sich ergehen lassen. Als sie vom Sicherheitspersonal gebeten wurden, die Kleidung abzulegen, zogen sie sich komplett aus.

Nachdem Hadfield-Hyde ihren BH abgelegt hatte, rief der überforderte Sicherheitsmitarbeiter Kollegen, die durch gutes Zureden die Damen wieder dazu bewegen konnten, sich anzuziehen. Wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses wurden die "Amateur-Stripperinnen" einem Richter vorgeführt.

Auf die Frage nach dem Grund des Entblößens antworteten sie, dass es auf Nachfrage beim Personal hieß "Alles, alles ausziehen!". Dieser Aufforderung seien sie nachgekommen. Den Richter überzeugte dies nicht und er verdonnerte die Frauen zu Geldstrafen, Hadfield-Hyde zusätzlich zu einem Jahr Bewährung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gericht, Flughafen, Kontrolle, Manchester, Nacktauftritt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2013 17:10 Uhr von Roegnvaldr
 
+31 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hoffe der Richter kommt auch mal in eine so wirklich hübsche Flughafenkontrolle.
Am besten mit dem klischeehaften „so, jetzt mal bitte bücken!“

Ich weiß schon warum ich nicht fliege... oder in totalitäre Staaten reise.
Kommentar ansehen
01.11.2013 17:41 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+13 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2013 18:31 Uhr von maximus76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...und da gabs im hinterzimmer kein gangbang??? schwach!!!
Kommentar ansehen
01.11.2013 18:35 Uhr von OO88
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die 50 jährige war dem richter wohl nackt zu unästhetisch wegen dem 1 jahr bewährung.
Kommentar ansehen
01.11.2013 19:11 Uhr von One of three
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
@ Child_of_Sun_24

"Amis eben :D "


Manchester!

SN-User eben ...
Kommentar ansehen
01.11.2013 19:13 Uhr von Hahnebuebchen
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Warum ziehen sich nur die Leute aus, die man nackt wirklich nicht sehen wollen?!
Kommentar ansehen
01.11.2013 20:07 Uhr von damagic
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
btw. einfach nur praktisch gedacht, wenn alle zweifel sofort ausgeräumt werden erwischen sie den flieger noch *daumen hoch* xD
Kommentar ansehen
01.11.2013 20:09 Uhr von Monstrus_Longus
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
In China wäre das andersrum. Da sgen die wahrscheinlich einmal, dass man seine Kleidung ablegen soll. Eine zweite Aufforderung gibt es nicht. Dann wird man erschossen. Und Kleidung ablegen heißt da bestimmt auch komplett. Wenn man mir das aufträgt und ich es mache bekomme ich also Ärger in Manchester. So ein Blödsinn. Dann sollen die sich deutlicher ausdrücken.
Kommentar ansehen
01.11.2013 20:32 Uhr von TheRoadrunner
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ roegnvaldr
Ja, und weil du nicht fliegst, musst du dein "Wissen" über den Alltag an Flughäfen und in Flugzeugen auch aus den Medien nehmen.
Ich fliege beruflich viel und bin selbst immer korrekt behandelt worden. Unangenehme Erlebnisse anderer Passagiere, die ich mitbekommen habe, haben diese mehr oder weniger selbst provoziert.

@ Child_of_Sun_24
Und wo genau waren an diesem Geschehen Amis beteiligt?
Kommentar ansehen
01.11.2013 21:49 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
OMG ich hab mich vertan :D Steinigt mich :D

Evtl. sollte ich noch Jehova sagen :D

Und ich ziehe jetzt keinen Vergleich das die Amerikanische Prüderie in England geboren wurde. :D

[ nachträglich editiert von Child_of_Sun_24 ]
Kommentar ansehen
02.11.2013 00:06 Uhr von DerMaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
´MURICA!
Kommentar ansehen
02.11.2013 00:38 Uhr von ConnySan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch, es gab schon mal einen Bericht, wo sich ein Mann komplett ausgezogen hatte, weil er nicht durch den Körperscanner wollte. Und da bekam er keine Strafe.

Ich finde es n absolut übertrieben mit diesen Urteil.
Wenn man gewissen Aufforderungen ( z.B. Polizei) nicht nach kommt, wird man erschossen.
Kommt man den Aufforderungen nach ( wie hier bei der Flughafenkontrolle) dann bekommt man eine Geldstrafe oder Gefängnis.

Welche Logik steckt da hinter?
Kommentar ansehen
02.11.2013 01:24 Uhr von Saufhaufen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"komplett aus".. ihre hose/rock und unterhosen sind noch an

titel = FALSCH !
Kommentar ansehen
02.11.2013 06:42 Uhr von mcdar
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Man muss selber einen Flugschein machen in der heutigen Welt, wo Menschen wie Vieh behandelt werden, und wenn sie dann mitmachen, werden sie noch vor das Gericht zwecks Bestrafung geschleppt. Sklaverei wurde deswegen abgeschafft, damit auch alle das Sklavendasein "genießen" dürfen.

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
02.11.2013 09:56 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Übrigens, selbst eine der Frauen sieht ein, dass ihr Verhalten unangemessen war.
"Chadwick, a mother of one, had denied the public order charge at an earlier hearing but changed her plea to guilty, saying her actions had showed “a lack of judgment”."
(http://www.telegraph.co.uk/...)
Schon amüsant, dass es selbst die Beschuldigten eher einsehen als manch einer hier.

@ ConnySan
Ich finde eher deinen Kommentar absolut übertrieben - oder wurde je jemand erschossen, weil er sich am Flughafen nicht ausziehen wollte?

@ tsunami13
"Weiß selber von 2 Fällen, wo man mit selbstgemischten Geträngen von über 1 l ohne Probleme durch die Sicherheitskontrollen spaziert ist. [...] Dann die Transferhalle. Wer blödsinn reinbringen will kriegt es rein. gabs doch auch schon. Im Kinderwagen. Kind vorher geschlagen, dass es schön schrie...
Oder im Ar*ch. Irgendwo hat ein TV Team mal Putzfrauen eingeschleusst. In den Bereich mit der höchsten Sicherheit. Mit gefälschten Ausweisen haben die manipulierte Handy in den Fleigewrn verteilt und zwischen die Sitze gesteckt. Nach 4 Wochen sind die nochmal rein. Die Handys hat keiner gefunden. Nach 6 Wochen ist aufgefallen, das die Persos gefälscht waren...."
Die Sicherheitskontrollen sind also nicht perfekt. Soll man sie deiner Meinung nach deswegen ganz abschaffen?

"Dann zwei Koffer. Einer 8kg zu leicht, der andere 2kg zu schwer. Aufrechhnen?Nee. Umpacken."
Och bitte. Es ist doch nun nicht sooo schwer, seine Koffer halbwegs gleichmäßig zu packen? Wenn man sichergehen will, wiegt man seinen Koffer zuhause.

"Aber von mir verlangen, das ich 2ml Schampoo wegwerfe."
Das würde mich sehr verwundern, es ist nur eine Frage wie man sie transportiert - siehe Link unter 3.
http://www.munich-airport.de/...

[ nachträglich editiert von TheRoadrunner ]
Kommentar ansehen
02.11.2013 10:40 Uhr von Liberal72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hätten die mal vor 30 Jahren machen sollen. Dann wäre es auch kein öffentliches Ärgernis sondern das Gegenteil gewesen. :-)
Kommentar ansehen
02.11.2013 11:36 Uhr von mcdar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ TheRoadrunner
Pffff, was soll denn die arme Frau jetzt sagen, nach Gerichtsverhandlung und so einem Aufstand damit sie ihre Ruhe hat? Man kann diesem Generalverdacht nur mit Humor begegnen, und Nacktheit ist natürlich, nur nicht für Scheinheilige.

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
02.11.2013 14:40 Uhr von higher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist ja total witzig. "öffentliches ärgernis" . gibts das überhaupt noch? da gibt es sicher ganz andere sachen, die man als öffentliches ärgernis einstufen und verurteilen kann. die sollen doch mal ne umfrage machen, wen das ägert. also ich hätte da nur geschmunzelt. die, die verurteilen, toben sich vielleicht hinter den kulissen ganz anders aus. siehe berlusconi. und so ein typ darf/durfte offiziell italien in europa vertreten. einfach lächerlich!!
Kommentar ansehen
04.11.2013 08:28 Uhr von Zerberus76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder ein alter prüder Richter! kennt man in den USA ja schon
Kommentar ansehen
04.11.2013 10:19 Uhr von hanton
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wieso schwafeln hier wieder einige von USA, es geht um GB.
Trolls

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?