01.11.13 16:30 Uhr
 226
 

EZB-Präsident Jörg Asmussen sieht Kosten für Börsensteuer bei Kleinsparern

Jörg Asmussen, Direktor der Europäischen Zentralbank, hat sich kritisch ob des deutschen Befürwortens der Börsensteuer geäußert. "Aus meiner persönlichen Sicht kann ich sagen, dass die Erwartungen an eine Finanztransaktionssteuer höher sind, als die möglichen Resultate", so Asmussen.

Allerdings würden vor allem Bankkunden mit höheren Kosten rechnen müssen. Am Ende würde die Steuer auf den Endverbraucher umgewälzt. Schließlich würde die Mehrwertsteuer auch der Kunde zahlen, nicht der Supermarkt.

In den Koalitionsverhandlungen von SPD und Union wurde beschlossen, dass man eine Finanztransaktionssteuer zumindest in einem Teil der EU-Länder einführen werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Präsident, Kosten, EZB, Transaktionssteuer, Jörg Asmussen
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2013 16:30 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Quatsch. Warum sollte ein Kleinsparer für Börsensteuern aufkommen sollen? Man kann diese Steuer sicherlich nicht mit einer Mehrwertsteuer vergleichen.
Kommentar ansehen
01.11.2013 16:55 Uhr von opheltes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Borgi,

"Aus meiner persönlichen Sicht kann ich sagen, dass die Erwartungen an eine Finanztransaktionssteuer höher sind, als die möglichen Resultate", so Asmussen."

D.h. im Klartext, die Zinsen UND Steuer daempfen die "neue" Boersensteuer. Also bei 20 % der Buerger hier besitzen 80 % des Kapital´s aber die restlichen % (80 Buerger) zahlen Steuer. Heisst wiederum die Steuern werden den kleinen zulast gelegt.
Kommentar ansehen
01.11.2013 16:58 Uhr von Borgir
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist eine Finanztransaktionssteuer für Börsengeschäfte. Ich tätige keine Börsengeschäfte, also zahle ich keine Steuern dafür.

Die Mehrwertsteuer muss halt jeder zahlen.

[ nachträglich editiert von Borgir ]
Kommentar ansehen
01.11.2013 17:06 Uhr von opheltes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Du zahlst trotzdem die Fuehrung in Form von Gebuehren....

dachte du hast dich vertippt aber anscheind verstehst du es einfach nicht :D
Kommentar ansehen
01.11.2013 17:34 Uhr von Bud_Bundyy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Quelle etwas taugen würde und ich auf diese News etwas geben müsste, dann würde ich einfach nur folgendes sagen:

Lobbyschwein!!!!!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?