01.11.13 15:35 Uhr
 1.322
 

Formel 1: Sebastian Vettel fährt fast einen Mechaniker um

Dem Heppenheimer Sebastian Vettel ist heute beim ersten freien Training in Abu Dhabi bei Boxenstoppübungen ein Fahrfehler unterlaufen, mit welchem er fast einen Mechaniker umgefahren hätte.

Der Mechaniker konnte sich nur durch einen Sprung zur Seite retten.

Möglicherweise ist Vettel immer noch euphorisiert von seinem vierten WM-Titel, den er letzte Woche vorzeitig klarmachen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ShortiesSammler
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Formel 1, Sebastian Vettel, Mechaniker
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2013 15:35 Uhr von ShortiesSammler
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Das hat zwar oft keine Konsequenzen, aber wenn es mal einen trifft dann leider oft sehr hart
Kommentar ansehen
01.11.2013 15:44 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
"Möglicherweise ist Vettel immer noch euphorisiert von seinem vierten WM-Titel, den er letzte Woche vorzeitig klarmachen konnte."

na klar, der 4. ist immer der euphorisierendste von allen.
Die ersten drei sind ja bekanntlich und, wie wir alle schon am eigenen Leib erfahren haben, nicht so wahnsinnig euphorisierend. :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?