01.11.13 15:08 Uhr
 695
 

Großbritannien: Ehepaar seit 1998 vermisst - Jetzt Leichen im Garten gefunden

1987 zog das Ehepaar Wycherley in ein Haus in Blenheim Close. Die Nachbarn berichten, dass es 1998 spurlos verschwand. Jetzt wurden die Leichen der Eheleute entdeckt - im Garten hinter ihrem Haus. Zwei Tatverdächtige wurden inzwischen festgenommen.

Bei den Tatverdächtigen soll es sich um die Tochter und den Schwiegersohn des Paares handeln. Die Polizei will allerdings deren Identität noch nicht bestätigen, da man die Personen derzeit noch verhöre.

Die Identität der beiden Leichen muss gerichtsmedizinisch zwar noch offiziell bestätigt werden, aber vieles würde bereits jetzt darauf hindeuten, dass es sich hierbei um das vermisste Ehepaar handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Leiche, Ehepaar, Garten, vermisst
Quelle: news.sky.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?