01.11.13 12:01 Uhr
 8.263
 

USA: Frau kassiert Knöllchen, weil sie eine "Google Glass"-Brille trug

Eine Autofahrerin hat in San Diego (Südkalifornien) während der Fahrt eine "Google Glass"-Brille getragenen. Die Brille projiziert Informationen auf ein kleines Display.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle bekam sie von der Polizei ein Knöllchen aufgebrummt. In Kalifornien verbietet ein Gesetz ein Display im Sichtfeld des Autofahrers.

Die Frau bat im Internet um juristische Hilfe, da ihr nicht klar war, ob die Brille tatsächlich illegal ist, oder ob der Polizist falsch lag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Brille, Knöllchen, Strafzettel, Google Glass
Quelle: www.svz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2013 12:12 Uhr von BerndLauert
 
+47 | -6
 
ANZEIGEN
"ist der Cop falsch?" Diese Übersetzung zeugt von völliger Abstinenz jeglichen Sprachgefühls..
Kommentar ansehen
01.11.2013 12:13 Uhr von KingPiKe
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, wenn es in Californien verboten ist, ein Displays im Sichtfeld zu haben, dann ist die Sache wohl klar, oder?
Kommentar ansehen
01.11.2013 12:21 Uhr von 142536
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
dann sind alle headupdisplays in den autos auch verboten in californien?
Kommentar ansehen
01.11.2013 12:22 Uhr von FredDurst82
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
In Memphis ist es der Frau auch verboten Auto zu fahren, bzw nur dann erlaubt, wenn ein Mann vorm Auto herläuft und ne rote Fahne schwenkt .... also mit Gesetzen in Amerika wär ich erstma vorsichtig *g*
Kommentar ansehen
01.11.2013 12:47 Uhr von Borgir
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn Displays im Sichtfeld verboten sind ist die Frage der Dame unnötig. Verboten und Ende.
Kommentar ansehen
01.11.2013 12:54 Uhr von FrankCostello
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Sie sollte sich auf den Verkehr konzentrieren anstatt sich die Mails durchzulesen.
Kommentar ansehen
01.11.2013 14:13 Uhr von Brain.exe
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Die Brille ist als Smartphone zu sehen und damit beim Autofahren verboten.
Kommentar ansehen
01.11.2013 14:46 Uhr von Fireproof999
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Brain.exe

Kennst du die kalifornischen Gesetze so gut um sagen zu können, dass auch dort Smartphones während der Fahrt verboten sind?

Deutschlands Gesetzte kann man nicht überall hin auf die Welt projizieren.
Kommentar ansehen
01.11.2013 16:10 Uhr von dashandwerk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es werden noch einige Sachen mehr auftauchen wo diese Brillen verboten werden.
Kommentar ansehen
01.11.2013 23:48 Uhr von spliff.Richards
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer so penetrant blöd ist, sich mit Datenbrille hinters Steuer zu setzen, verdient es selbige von der Nase geboxt zu bekommen. Egal ob Männlein oder Weiblein.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?