01.11.13 09:37 Uhr
 5.330
 

Hamburg: Behörden schließen auf Reeperbahn fünf Bars wegen Abzocke

Nach den letzten Abzocke-Vorfällen auf der berühmten Hamburger Reeperbahn greifen die Behörden nun durch. Sie schlossen fünf Bars auf der sündigen Meile.

Betroffen von den Schließungen sind die "Barracuda Bar", das "Baby Doll", das "Showcenter 66", das "Lido" und das "Moulin Rouge".

Die Gaststättenkonzession sollen künftig bei Neuvermietungen der Immobilien penibler überprüft werden. "Achten Sie bei Neuvermietungen bitte auch darauf, dass Ihre Mieter eine seriöse Geschäftspraxis betreiben", so Amtsleiter Andy Grote (SPD).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Amt, Abzocke
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2013 09:51 Uhr von talon100
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn es um abzocke geht, müssten die alle Puffs schliesn und die Versorgerehe abschaffen.
Kommentar ansehen
01.11.2013 10:06 Uhr von bigX67
 
+16 | -12
 
ANZEIGEN
@presseorgan:

du weisst aber, das auf der reeperbahn 80% der läden von deutschen betrieben werden ?

du musst dich auf der reeperbahn ja prächtig auskennen, wenn du die genannten läden direkt als migrantenbetriebe denunzieren kannst.

müsst ihr eigentlich jede news in eurem rassismus baden ?
Kommentar ansehen
01.11.2013 11:20 Uhr von BlackMamba61
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@Presseorgan
zum auslachen bist du...

bigX67
Abgesehen von den Dönergeschäfte sind nur 2 Bars in nicht deutschen händen.
"müsst ihr eigentlich jede news in eurem rassismus baden"

Ja das müssen die.. sonst haben die ja nichts geleistet.
Kommentar ansehen
01.11.2013 11:20 Uhr von langweiler48
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@Presseorgan .........

Dir sprueht dein Rassismus foermlich aus den Augen. Nicht nur hier in dieser News, sondern wenn in irgend einer News zu vermuten ist, dass da auch Migranten involviert sein koennten, packst du deinen Koffer mit rassistischen Parolen aus, die auf keinen dokumentarischen Untersuchen basieren.

Du kannst nur von Glueck reden, dass dir noch keine Migranten in den Weg gekommen sind, sonst so denke ich, koenntest du monatelang keine Tastatur mehr bedienen, was hier fuer allgemeine Erheiterung sorgen duerfte.
Kommentar ansehen
01.11.2013 12:12 Uhr von maxyking
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ langweiler48

wie bist du den drauf erst sind alle die was gegen Migranten sagen Nazis und im nächsten Absatz schreibst du das Migranten Presseorgan Krankenhaus reif schlagen würden so bald sie ihn Treffen. Entscheide dich für eine Seite
Kommentar ansehen
01.11.2013 12:12 Uhr von syndikatM
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?