01.11.13 09:31 Uhr
 410
 

Nicaragua: Immer mehr Menschen erkranken am Dengue-Fieber

Die Dengue-Epidemie in Nicaragua ist weiter auf dem Vormarsch. Das gab jetzt Regierungssprecherin Rosario Murillo bekannt.

Nach Angaben der Sprecherin erkranken pro Stunde rund acht Menschen zurzeit an der heimtückischen Krankheit.

Über 1.000 Menschen liegen derzeit in den Kliniken des mittelamerikanischen Landes und würden mit Verdacht auf Dengue behandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fieber, Nicaragua, Dengue-Fieber
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN