31.10.13 20:35 Uhr
 2.302
 

Frankreich: Marine Le Pen sorgt mit ihrem Moslem-Hass für Empörung

Vier Franzosen, die von der Al-Kaida im Niger verschleppt worden sind, sind am vergangenen Dienstag nach mehr als dreijähriger Geiselhaft frei gekommen und am gestrigen Mittwoch mit großer Erleichterung in Frankreich empfangen worden.

Die Chefin der rechtsextremen französischen Front National (FN), Marine Le Pen, sorgt derweil für Empörung in Frankreich. Weil die eingetroffenen Geiseln Bärte und Kopfbedeckungen trugen, machte dies Le Pen "skeptisch" und sie rief zu einer Erklärung der Ex-Geiseln auf.

"Frau Le Pen ist so blind vor Wut auf Muslime, dass sie die Freude der Nation nicht teilen kann", so Eduardo Rihan-Cypel, Sprecher der regierenden Sozialisten. Die Freigelassenen wollen mit ihrem Erscheinungsbild die Solidarität zu den Geiseln, die noch immer in der Gewalt der Extremisten sind, zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Moslem, Empörung, Hass, Marine Le Pen
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Marine Le Pen plant Abschaffung des Euro und Franc-Wiedereinführung
Europaparlament: Rechtsextreme Marine Le Pen will 300000 Euro nicht zurückzahlen
"Politische Freundschaft": AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich mit Marine Le Pen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2013 20:48 Uhr von blade31
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn man eine Geisel ist kommt man halt nicht zum rasieren...
Kommentar ansehen
31.10.2013 20:53 Uhr von Kochi56
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
"Die Freigelassenen wollen mit ihrem Erscheinungsbild die Solidarität zu den Geiseln, die noch immer in der Gewalt der Extremisten sind, zeigen."

Hä ?
Dadurch das man sich so wie die Entführer kleidet ?

Wobei ich zugeben muss, nach 3 Jahren würde ich mich sicher aus Angst um mein Leben so verhalten, wie die Entführer das wollen.
Hauptsache raus da.

Leider keine Ahnung warum die Befreihung so lange gedauert hat, Respekt das die Geiseln so lange durchgehalten haben.
Kommentar ansehen
31.10.2013 20:56 Uhr von FrankCostello
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
Marine La Pen ist im Bett bestimmt ein Biest...
Kommentar ansehen
31.10.2013 21:17 Uhr von WoAd
 
+9 | -17
 
ANZEIGEN
Was habt ihr erwartet bei dem Vater ??? liebe deinen Nächsten...HARHARHAR
Kommentar ansehen
31.10.2013 21:45 Uhr von WoAd
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
JA mehr Minus los aber ihr vergesst wohl Ihr Vater ist das schlimmste Hetzer gegen alles was nicht Französisch ist auch gegen Deutsche und eine solche Reaktion war doch von Ihr zu erwarten.
Kommentar ansehen
31.10.2013 22:24 Uhr von TheRoadrunner
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
@ aberaber
Hättest du (und den Bewertungen zufolge anscheinend auch andere) wohl gerne, ist aber nunmal nicht so.
Kommentar ansehen
31.10.2013 23:44 Uhr von Fabrizio
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
ist rassistische Hetze bei der "Nationalen Front" nicht das Parteiprogramm?
Kommentar ansehen
31.10.2013 23:46 Uhr von schlammungeheuer
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
FrankCostello
irgendwie mus ich an die Geschichte mit ihrer Mutter denken
http://www.zensur-archiv.de/...
"Marine La Pen ist im Bett bestimmt ein Biest"
Die Frau ist ein Biest auch ohne Bett.

[ nachträglich editiert von schlammungeheuer ]
Kommentar ansehen
01.11.2013 06:02 Uhr von shadow#
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Dass die Tante spinnt wussten wir auch vorher.
Kommentar ansehen
28.12.2013 09:21 Uhr von kurland
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Erst wenn die dummen Menschen merken was für eine Gefahr von den Islam ausgeht, werden sie merken, das Marine Le Pen Recht hat!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Marine Le Pen plant Abschaffung des Euro und Franc-Wiedereinführung
Europaparlament: Rechtsextreme Marine Le Pen will 300000 Euro nicht zurückzahlen
"Politische Freundschaft": AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich mit Marine Le Pen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?