31.10.13 19:45 Uhr
 167
 

St. Englmar: "Haus am Kopf" zieht viele Besucher an

Ein Haus auf den Kopf gestellt ist seit kurzem die Attraktion im beliebten Urlaubsort St. Englmar (Landkreis Straubing/Bogen).

Seit der Eröffnung Anfang August diesen Jahres gaben sich 15.000 Besucher in dem optisch umgedrehten Gebäude die Klinke in die Hand.

Der frühere Zeitsoldat Martin Six und seine Frau Gerlinde investierten etwa 700.000 Euro in das Haus. Es ist nun das auffallendste Ereignis auf dem seit 2008 installierten Waldwipfelweg. Der Weg bietet Kindern, aber auch Senioren Einblicke in eine kuriose Welt der Baumriesen.