31.10.13 17:47 Uhr
 437
 

Kanada: Randalierer schneiden Busch in Penisform

Die Bürger der kanadischen Grenzstadt Windsor sind vor Wut außer sich. Randalierer hatten anscheinend Mitte des Monates einen Busch am Detroit River verstümmelt und ihm eine Penisform verpasst.

Der "Schaden" wurde mittlerweile behoben, doch nun stellt sich die Frage, ob nicht doch natürlicher Wuchs für die Form verantwortlich ist. Denn unweit des ersten Busches findet sich ein weiterer Busch, der ebenfalls eine penisähnliche Form aufweist.

Die Stadt hat in diesem Fall jedoch sofort erklärt, dass es sich um natürlichen Wuchs handele.


WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kanada, Penis, Form, Randalierer
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2013 17:59 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja könnte auch ein Huhn oder eher eine Ente sein...
Kommentar ansehen
31.10.2013 22:18 Uhr von WoAd
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das soll eine Moderne Skulptur sein.
Arbeitstitel : die Schrecken der Syphillis
Kommentar ansehen
01.11.2013 03:30 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ein ausgemachter Fake. Als wuerde die Menschheit nicht schon genug verasrscht werden.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?