31.10.13 08:19 Uhr
 2.473
 

Wenn die Zombie-Apokalypse bevorsteht - So rüstet man seinen eigenen Wagen dafür

Ein Mann aus Irland mit einem Hang zu Zombiefilmen machte sich Gedanken, welche Voraussetzungen ein Auto bieten muss, damit man gegen die Zombie gerüstet ist.

Heraus kam eine Serie von Entwürfen, die alltägliche Fahrzeuge zeigen, die umgerüstet wurden.

Neben einem alten London-Taxi finden sich dabei zum Beispiel auch alte Transporter oder die ebenfalls für London typischen Busse. Auch in ein indisches Tuk-Tuk mit Maschinengewehr fehlt nicht.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Tuning, Wagen, Zombie, Apokalypse
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2013 09:27 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Anfangs fand ich so ein Zombie-Film mal cool aber gleich eine ganze Serie draus zu machen ist ja sowas von Megaout. Außerdem fehlt mir das High-Tech-Equipment was eigentlich einen guten Film ausmacht.
Kommentar ansehen
31.10.2013 09:30 Uhr von r3vzone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man sieht ja richtig zombie-sicher aus..wenn man nach der Apokalypse ein kontaminiertes Seniorenzentrum durchquert.
Kommentar ansehen
31.10.2013 09:59 Uhr von maximus76
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
zeig den zombies diese news und die lachen sich tot - ich schwörs dir! ;-)
Kommentar ansehen
31.10.2013 10:21 Uhr von Maverick Zero
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schädeldecke des Nebensitzers knacken und sein Gehirn anknabbern, um so den Zombies Sympathie zu signalisieren, in der Hoffnung, sie erkennen dich als einen von ihnen an.
Kommentar ansehen
31.10.2013 13:01 Uhr von WoAd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nix da DAS ist das richtige Fahrzeug bei einer Zombieapokalypse:

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?