30.10.13 20:44 Uhr
 498
 

"heute journal": Kameramann steht bei Live-Schaltung vor der Kamera

Weil es eine Reporterin wegen dem Sturm über Deutschland nicht rechtzeitig nach Schafflund (Schleswig-Holstein) geschafft hatte, übernahm am vorgestrigen Montag der Kameramann Kim Kruse spontan die Live-Schaltung ins "ZDF heute journal", der Cutter hielt die Kamera.

"Nach Erläuterung des Ablaufs durch den Leiter der Sendung hat man mich also dazu überredet bzw mich sehr nett gebeten auszuhelfen..", so Kruse. "Von dem Plan erfahren hab ich circa eine Stunde vor der Sendung. Es war also relativ wenig Zeit um sich großartig einen Kopf zu machen", erklärte er weiter.

Moderatorin Marietta Slomka (44) findet, dass es Kruse toll gemacht habe, auch wenn man ihn erst überreden musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kamera, Live, Kameramann, heute journal, Schaltung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2013 20:48 Uhr von maximus76
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
dann doch lieber mehr tittennews als diese scheisse!!!!!!!!!! so was nennt man improvisieren - kommt im live tv schon mal vor.
Kommentar ansehen
30.10.2013 21:30 Uhr von Thomas66
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
maximus76 und weshalb hast du ein Problem mit der News?
Kommentar ansehen
30.10.2013 21:35 Uhr von thenegame
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
wie kann man den als deutscher(?) mit vornamne " kim " heissen und männlich sein?
Kommentar ansehen
30.10.2013 22:49 Uhr von richy7
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt ;D
Kommentar ansehen
30.10.2013 23:38 Uhr von willi_wurst
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Als Kameramann steht man lieber hinter der Kamera, im Gegensatz zu den "attention whore" von Moderatoren die lieber im Scheinwerferlicht stehen. Ich könnte mir auch gut Vorstellen das sie ihm mit Rausschmiss gedroht haben, falls er nicht spurt ...

Wie auch immer, für einen ungeübten vor der Kamera mein vollsten Respekt. Ich hätte mir in die Hose geschissen bei dem Gedanken, das mit Millionen zuschauen ^^
Kommentar ansehen
31.10.2013 00:44 Uhr von harzut
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Redaktion(R):Du musst vor die Kamera.
Kruse(K):Nein das geht nicht. Das will ich nicht.
R:Doch du musst. Wir brauchen den Beitrag.
K: Ich bin als Kameramann angestellt, das gehört nicht zu meiner Tätigkeit.
R: Ich glaube wir brauchen noch ´nen Kameramann in Syrien.
K: OK. Ich mach es.

[ nachträglich editiert von harzut ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?