30.10.13 18:54 Uhr
 700
 

Trotz schwächelndem Markt - VW hält unbeirrt am Scirocco fest

Trotz schwächelnder Märkte für Cabrios und Coupés hält der Autobauer Volkswagen auch in Zukunft am Scirocco fest.

Das Coupé bekommt im kommenden Jahr ein leichtes Facelift, bevor 2017 oder auch erst 2018 das komplett neue Modell kommt.

Das wird dann gleich auf dem nächsten Golf basieren. Auch soll dieses optisch dann mehr ein Coupé als ein Shooting Brake, wie das jetzige Modell, werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Markt, VW, Nachfolger, Scirocco
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben