30.10.13 16:48 Uhr
 303
 

Band "Motörhead": Tourabsage - Frontmann Lemmy erklärt warum

Die britischen Urgesteine "Motörhead" haben ihre Tournee auf das Frühjahr 2014 verschoben. Eigentlich hätte die Tour bereits in wenigen Wochen starten sollen. Lemmy Kilmister, Frontmann der Band, hat nun die Gründe für die Verschiebung erklärt.

"Wir haben die Entscheidung gemeinsam getroffen, da ich leider noch nicht fit genug bin, wieder zu touren. Daran muss ich noch arbeiten. Keine Sorge, ich werde nicht als Veganer enden und alkoholfreie Getränke promoten", so Lemmy.

Allerdings müsse er seinen Lebensstil ein wenig anpassen. So könne er sicher stellen, dass er eine Tour durchstehen kann, so Lemmy weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tour, Absage, Motörhead
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dirty Dancing"-Remake: Trailer erntet vernichtende Kritiken
Helene Fischers Instagram verärgert Fans
Tennis-Star Serena Williams machte Schwangerschaft aus Versehen bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen