30.10.13 16:48 Uhr
 301
 

Band "Motörhead": Tourabsage - Frontmann Lemmy erklärt warum

Die britischen Urgesteine "Motörhead" haben ihre Tournee auf das Frühjahr 2014 verschoben. Eigentlich hätte die Tour bereits in wenigen Wochen starten sollen. Lemmy Kilmister, Frontmann der Band, hat nun die Gründe für die Verschiebung erklärt.

"Wir haben die Entscheidung gemeinsam getroffen, da ich leider noch nicht fit genug bin, wieder zu touren. Daran muss ich noch arbeiten. Keine Sorge, ich werde nicht als Veganer enden und alkoholfreie Getränke promoten", so Lemmy.

Allerdings müsse er seinen Lebensstil ein wenig anpassen. So könne er sicher stellen, dass er eine Tour durchstehen kann, so Lemmy weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tour, Absage, Motörhead
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Beweisbilder gepostet: Carmen Geiss heiratete in Strapsen und Dessous

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2013 18:56 Uhr von Patreo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Du nutzt Stupidedia als verlässliche Quelle zur Untermauerung deiner rassistischen Ansichten gegenüber allem was amerikanisch ist?
Kommentar ansehen
30.10.2013 21:20 Uhr von Heuwerfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Patreo:

Und was haben angebliche "rassistische Ansichten gegenüber allem was amerikanisch ist" mit der legendären britischen Band Motörhead um den ebenso britischen Lemmy Kilmister zu tun?

Über die Beiträge von hetzer1 mag man sicherlich denken, was man will, aber immerhin gibt er eine als Satire bekannte Quelle an und macht sich nicht einfach deren Inhalte zu Eigen.
Kommentar ansehen
30.10.2013 21:30 Uhr von Patreo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Heuwerfer, weil seine Negativität darauf basiert, dass er anti englisch/amerikanisch eingestellt ist.
Es geht ihm nicht um die Band an sich, sondern nur um simple Antiamerikanistik.
Es geht ihm hier eher um rassistisches rumtrollen.

Kommentar ansehen
15.10.2013 07:51 Uhr von hetzer1

[Beitrag positiv bewerten] [Beitrag negativ bewerten]

+6 | -12

ANZEIGEN

"Wissenschaftler in den USA "


Finde den Fehler.

http://www.shortnews.de/...



oder

Kommentar ansehen
03.10.2013 16:31 Uhr von hetzer1

[Beitrag positiv bewerten] [Beitrag negativ bewerten]

+1 | -11

ANZEIGEN

US-amerikanische Wissenschaftler.....


Hahahahahahahaha.....lol...lol..


Bezüglich Metallica gibts auch was

Kommentar ansehen
27.10.2013 17:36 Uhr von hetzer1

[Beitrag positiv bewerten] [Beitrag negativ bewerten]

+1 | -8

ANZEIGEN

Die Trash Metal Band spielt in den USA hauptsächlich in Justizvollzugsanstalten, und Bezirkskliniken. Da haben sie ein dankbares Publikum.
http://www.shortnews.de/...


Kommentar ansehen
23.10.2013 09:54 Uhr von hetzer1

[Beitrag positiv bewerten] [Beitrag negativ bewerten]

+10 | -56

ANZEIGEN

Leute, die sich solche US Serien anschauen können meistens weder Lesen noch schreiben, bzw sitzen so voll gesoffen vor der Glotze, das sie eh nicht kapieren um was es geht.
http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
30.10.2013 22:21 Uhr von bloedbiber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lemmy ist nun wirklich nicht das, was ich unbedingt als vorbild für alle ansehen würde.trotz alledem macht motörhead hervorragende musik. musik, die noch als solche bezeichnet werden kann, weil sie aus dem bauch kommt.

wenn man nu stupipedia als quelle nutzt, kann man auch gleich aus fips asmussens gesammelte kalauer, band 2 "von kurz nach dem krieg bis apo-zeit" zitieren. etwas kmehr ernsthaftigkeit wäre manchmal durchaus angebracht.

ist aber nur meine meinung, und ich hab mich nur hier angemeldet, damit ich das auch mal rauswlassen kann.
Kommentar ansehen
31.10.2013 13:19 Uhr von WoAd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lemmy kein Vorbild ? Hey Hey Hey mach mal halblang ich habe mein Leben lang nach seinen Idealen gelebt.

Irgendiwe gehen aber alle Kommentare an der News Irgendwie vorbei.
Also ich wünsche Ian Fraser Kilmister einfach gute besserung.
Und freue mich halt nächstes Jahr aufs Konzert.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?