30.10.13 16:23 Uhr
 812
 

Syrien: Diktator Assad entledigt sich von Konkurrenten Kadri Dschamil

Der als gemäßigt geltende Vizepremier Kadri Dschamil wurde von dem syrischen Diktator Baschar al-Assad entlassen.

Für die Entlassung wurde als Grund Kontakte ins Ausland angegeben. Vizepremier Kadri Dschamil hatte sich vor Kurzem mit US-Vertretern zu Gesprächen getroffen.

Von seiner Entlassung erfuhr Dschamil in Moskau. "Durch einen Präsidialerlass wurde der für Wirtschaft zuständige Vizepremier Kadri Dschamil seines Amtes enthoben, weil er ohne Erlaubnis bei den Regierungssitzungen gefehlt hat und seinen Verpflichtungen nicht nachgekommen war", so die Meldung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Syrien, Entlassung, Diktator, Baschar al-Assad, Syrien-Konflikt
Quelle: de.ria.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Syrien: Baschar al-Assad bezeichnet Donald Trump als "natürlichen Verbündeten"
Syriens Präsident Baschar al-Assad: Foto von leidendem Kind ist "gefälscht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2013 16:34 Uhr von Borgir
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Da kann ich Assad absolut verstehen. Der trifft sich mit Unterstützern der "Aktivisten" oder besser gesagt Terroristen, die das Land mit in Schutt und Asche gelegt haben. Den hätte ich auch rausgeworfen.
Kommentar ansehen
30.10.2013 16:36 Uhr von TausendUnd2
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Gerne doch :)
Halbiere die Zahl und ersetze "sein Volk" durch "Feinde seines Volkes".
Kommentar ansehen
30.10.2013 16:46 Uhr von AffeMitZeitung
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Was für eine News, wieso soll das ein Konkurent sein?
Du weißt schon was Diktator bedeutet? Wie kann er eine Konkurenz sein, wenn Assad ihn jederzit entlasen kann.
Du Laberbal mit deinem Nutzlosem Kommentar auch noch. Wie oft warst du schon vor Ort?
Musst dich ja wirklich gut auskennen in Syrien.
Keine News über die Weltmacht Türkei gefunden?
Kommentar ansehen
30.10.2013 16:46 Uhr von usambara
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@Borgir meist du die Russen und ihre Waffenlieferungen damit?
Die Millionenstadt Homs war schon völlig zerstört, bevor die Rebellen überhaupt einen Panzer oder schwere Artillerie erbeuten konnten.
Bild aus einer abgeschossenen Drone:
http://media2.s-nbcnews.com/...
http://static1.businessinsider.com/...

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
30.10.2013 17:15 Uhr von Borgir
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@usambara

Datum der Bilder???

Dass die sogenannten Aufständischen in dem Krieg die Guten und Assad der Schlechte ist, wurde doch spätestens ausgeräumt, als man nichts mehr von angeblich bewiesenen Giftgaseinsätzen durch Assad gehört hat.
Kommentar ansehen
31.10.2013 09:06 Uhr von BlackMamba61
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kanns immer noch nicht glauben, dass es leute gibt die Assad nciht als ein Diktator bezeichnen und in gegenzug Erdogan einen Diktator nenen.

Wie ich sehe leistet RTL an einigen von euch gute arbeit.

Assad lässt über 100.000 Menschen töten und über 1 Million flüchten von Syrien und er soll kein Diktator sein....
Lachhaft...
Kommentar ansehen
01.11.2013 13:33 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Haberal

Im Irak, In Afgahnistan....da wurde das Volk angeblich auch von Diktatoren befreit. Klar, hatten alle Dreck am Stecken. Aber geht es den Menschen besser? Ne, eher schlechter. Terroristen morden ungehindert, USA und inländische Sicherheitskräfte sind nicht im Entferntesten in der Lage, das besser zu machen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Syrien: Baschar al-Assad bezeichnet Donald Trump als "natürlichen Verbündeten"
Syriens Präsident Baschar al-Assad: Foto von leidendem Kind ist "gefälscht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?