30.10.13 13:25 Uhr
 177
 

Fußballer Mesut Özil schwärmt von Trainer: "Ich liebe Mourinho wie einen Vater"

Der Nationalspieler Mesut Özil ist zu dem Verein Arsenal London gewechselt und dort offenbar mit seinem neuen Trainer José Mourinho sehr glücklich.

Nach einem verlorenen Spiel lief Özil auf den Trainer zu und schenkte ihm aus Dankbarkeit sein Trikot.

"Ich habe Mourinho mein Trikot geschenkt, weil er der beste Trainer der Welt ist und ich ihn liebe wie einen Vater", erklärte Özil nachher seine Aktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Vater, Mesut Özil, Fußballer, Arsenal London, José Mourinho
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil wegen "Null-Bock-Mentalität" unter Beschuss
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Fußball: Lothar Matthäus findet Mesut Özil und Toni Kroos nicht "Weltklasse"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2013 13:43 Uhr von Suitcase
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Original-News nicht verstanden, Setzen 6!
Kommentar ansehen
30.10.2013 13:57 Uhr von Dromsel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, ist ja schon alles gesagt worden. ;)
Kommentar ansehen
30.10.2013 14:20 Uhr von Bildungsminister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Falls der Autor nun nicht versteht worum es geht - José ist nicht Trainer von Arsenal, sondern Chelsea. Trainer von Arsenal ist Arsène Wenger. Özil hat dereinst unter Mourinho trainiert. Steht aber in der Quelle im Excerpt im Kopfbereich schon.
Kommentar ansehen
31.10.2013 22:46 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Gott, wer schreibt dem bloß so schlechte Sätze?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil wegen "Null-Bock-Mentalität" unter Beschuss
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Fußball: Lothar Matthäus findet Mesut Özil und Toni Kroos nicht "Weltklasse"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?