30.10.13 12:37 Uhr
 550
 

Prozess: Falscher Gesprächstherapeut missbraucht Prostituierte in Behandlung

Ein Mann, der sich fälschlicherweise als Therapeut und Arzt ausgab, hat das Vertrauen einer Patientin ausgenutzt und diese sexuell missbraucht.

Der Sozialpädagoge verging sich an einer Prostituierten, die bei ihm in Gesprächstherapie war.

Der Mann steht nun in München wegen des Übergriffs unter Ausnutzung eines Behandlungsverhältnisses vor Gericht.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Prostituierte, Behandlung
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2013 12:56 Uhr von Azureon
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Geschpräch? :D

Das ist ja nichtmal mehr ein Rechtschreibfehler.

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
30.10.2013 13:02 Uhr von vmaxxer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
?
"Zieh dich aus und leg dich hin, wir müssen reden" oder was?.
Hätte er sie betäubt, Hypnotisiert oder ähnliches, ok, aber ein Sprachtherapeut?
Kommentar ansehen
30.10.2013 13:57 Uhr von GixGax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geschprächstherapeut? Neue Rechtzschreibung...???
Kommentar ansehen
30.10.2013 14:11 Uhr von BWas
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
verging sich an einer Prostituierten, LOL

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?