30.10.13 08:58 Uhr
 373
 

War Hells-Angels-Boss Frank Hanebuth bei Bombenanschlag beteiligt?

Hells-Angels-Boss Frank Hanebuth soll an einem Bombenanschlag auf einen Anlagebetrüger beteiligt gewesen sein. Geplant wurde der Anschlag nach ersten Erkenntnissen von der Insel Mallorca aus.

Der Anschlag geht auf einen geprellten Kunden des Anlagebetrügers Christian H. zurück. Dieser sorgte offenbar dafür, dass eine Bombe unter dem Auto der Nichte des Anlagebetrügers deponiert wurde, die zum Glück niemanden verletzte.

Die Informationen zu der Tat stammen aus abgefangenen E-Mails sowie ausspionierten Telefongesprächen. Die spanischen Behörden untersuchen derzeit diese Unterlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mallorca, Hells Angels, Bombenanschlag, Frank Hanebuth
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2013 12:12 Uhr von WoAd
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Klar Irgendwas wird sich schon finden was mann diesem sehr Seriösen Geschäftsmann "Anhängen" kann. Er war ja immer friedlich und sein Verein ist ja auch der netteste der Welt.

Wenns nicht der Bombenanschlag ist vieleicht den Mordauftrag an Ulli oder oder oder die bestechlichen Kriminellen behörden werden schon was finden
Kommentar ansehen
30.10.2013 16:15 Uhr von sputnik66
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Den Täter haben wir, nun suchen wir nur noch die passende Straftat.
Mordauftrag an BAD BOY ULLI ? Du scheinst mehr als die Bullen zu wissen.

[ nachträglich editiert von sputnik66 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?