30.10.13 07:12 Uhr
 4.398
 

USA: Flugzeugabsturz auf Flughafengelände bleibt drei Stunden unbemerkt

Auf dem internationalen Flughafen von Nashville (Tennessee) blieb am Dienstag ein Flugzeugabsturz auf dem Flugfeld zwischen zwei Start- und Landebahnen mindestens drei Stunden lang unbemerkt.

Das brennende Wrack einer Cessna wurde erst entdeckt, nachdem der Pilot eines startenden Flugzeugs einen Teil der Motorhaube am Rand der Landebahn liegen sah.

Der einzige Insasse der einmotorigen Cessna wurde tot aufgefunden. Die Ermittler versuchen nun festzustellen, warum das Wrack vom 24 Stunden besetzten Kontrollturm nicht bemerkt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui