30.10.13 07:04 Uhr
 1.301
 

USA: Chilisaucen-Hersteller verursacht Gesundheitsbeschwerden der Anwohner

Eine scharfe Chilisauce (Sriracha) verbrennt offenbar nicht nur die Geschmacksnerven. Die Einwohner von Irwindale in Kalifornien verlangen den Produktionsstopp der nahegelegenen Fabrik. Sollte dieser Fall eintreffen, müsste der Hersteller die Preise für das Produkt erstmals seit 30 Jahren erhöhen.

Der stechende Geruch des Srirachasaucen-Herstellers verursacht bei den Einwohnern zunehmend Kopfschmerzen, Augenreizungen und ein Brennen in den Kehlen in der dreimonatigen Produktionsphase.

Der Saucenhersteller hatte bereits letztes Jahr Geruchsfilter installieren lassen, die aber bei den Bewohnern nur zu geringfügigem Nachlassen der Gesundheitsbeschwerden führten. Ein Richter wird am kommenden Donnerstag über das Herunterfahren der Produktionsanlage entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Hersteller, Anwohner, Chilisoße, Sriracha
Quelle: www.theverge.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2013 07:27 Uhr von Steel_Lynx
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich die News und den Quellartikel richtig deute, steht diese Fabrik dort seit 30 Jahren und produziert dieses Zeug dort.
Und JETZT fällt den Anwohnern auf: "......ohhhhh.....mir geht es nicht gut.....da klage ich mal!"

Ich will ja nicht sagen, das die Gesundheitsprobleme, nicht durch die Fabrikdämpfe ausgelöst werden, doch merkwürdig ist das schon.
Kommentar ansehen
30.10.2013 07:45 Uhr von Marknesium
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja man muss ja mal draufkommen das es an dem liegt.

wenn ich oft Kopfweh habe würde ich nicht sofort draufkommen das es an an ner chilisoßnfabrik liegt...

außerdem wer weiß, vll hat das unternehmen ja dem dörfchen ne nette summe gezahlt als Schweigegeld oder so.

hatte man sicher alles schon mal :)
Kommentar ansehen
30.10.2013 08:17 Uhr von mort76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...oder einfach die Produktion gesteigert?
Kommentar ansehen
30.10.2013 09:23 Uhr von BerndLauert
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
lecker, da will ich wohnen! :)
Kommentar ansehen
30.10.2013 10:02 Uhr von tom_bola
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Weicheier.

Sriracha Rooster Sauce hat gerade mal 2000 SCU. Sollen mal in meine Küche kommen, wenn ich meine Habanerosoßen koche, danach ziehen sie freiwillig näher an die Fabrik.^^
Kommentar ansehen
30.10.2013 10:42 Uhr von SHA-KA-REE
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kein Wunder - die Menschheit verweichlicht ja auch immer mehr. Heute klappen ja einige Experten schon zusammen weil ihr Smartphone 50g zu schwer ist. Da ist es natürlich kein Wunder, dass einige Schon bei (sicherlich absolut minimalen) Spuren von Sriracha-Soße in der Luft umkippen. Das Zeug ist nicht mal wirklich Scharf - die sollen froh sein, dass "Blair´s Sauces and Snacks" da nicht produziert! Die haben u.a. Chips mit einer Million Scoville und Soßen mit mehreren Millionen Scoville im Angebot. ;-)

Zudem: Augenreizungen und Brennen in der Kehle sind ja typische Schärfesymptome, aber Kopfschmerzen???

[ nachträglich editiert von SHA-KA-REE ]
Kommentar ansehen
30.10.2013 11:58 Uhr von oldtime
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht haben die aber auch das Rezept geändert, nehmen andere Zutaten, entsorgen ihren Müll oder Abwasser jetzt dort einfach so, oder oder oder.

Vielleicht ist auch der Ort gewachsen und jetzt wohnen Anwohner näher an der Fabrik.
Vielleicht ist es auch nicht nur die Fabrik sondern andere Schadstoffe die in Kombination mit der Chilisauce Probleme macht.

Es gibt viele Möglichkeiten
Kommentar ansehen
30.10.2013 20:00 Uhr von Steel_Lynx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ tom_bola
Rezept bitte!!!!
Ich liebe scharfes Zeug und bin immer auf der suche nach Neuem.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?