29.10.13 18:39 Uhr
 68
 

Berlin: Schau "Leben nach Luther" zeigt evangelische Kirche im Wandel der Zeit

Aktuell ist im Deutschen Historischen Museum in Berlin die Ausstellung "Leben nach Luther. Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses" zu sehen. Dort erfahren die Besucher wie sich die evangelische Kirche im Laufe der Zeit gewandelt hat.

So werden anhand von Gemälden, Fotos und Filmen die Änderungen gezeigt, die im Protestantismus durchgesetzt wurden, wie zum Beispiel Abschaffung des Zölibats und Studienpflicht für Geistliche. In einer weiteren Abteilung wird der Wandel der Kirche hin zu Nationalismus und Antisemitismus thematisiert.

In dem Kapitel "Zwei Reiche" zeigen die Organisatoren die Verflechtungen der evangelischen Kirche mit den Nationalsozialisten in der nationalsozialistischen Vereinigung der Deutschen Christen, aber auch den Widerstand einiger Geistlicher. Die Ausstellung läuft noch bis zum 02. März 2014.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Leben, Kirche, Zeit, Schau, Wandel
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Toronto untersagt Schulklassenfahrten in die USA
Fußball: Niederlande wirft Trainer Danny Blind nach WM-Qualiblamage hinaus
"Orange Is the New Black"-Darstellerin heiratet Drehbuchautorin der Serie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?