29.10.13 18:18 Uhr
 1.224
 

Chinesische Forscher: Schallwellen erzeugen Strom

Um ohne Kabel, elektrische Geräte zu betreiben, benötigte man bislang entweder mobile Minikraftwerke oder brauchbare Akkus. Doch Sensoren, wie zum Beispiel die, die man bei Temperaturmessern verwendet, benötigen so wenig Energie, dass sogar Geräusche als Energiequelle verwendet werden können.

Nun haben chinesische Forscher einen Generator entwickelt, der durch Schallwellen angetrieben, Strom erzeugt.

"Zusätzlich zu Wind, Bewegungen oder magnetischen Feldern hat das Interesse an akustischer Energie als allgegenwärtige Energiequelle in der Umwelt zugenommen", so Xiao Peng und seine Kollegen von der Chongqing Universität.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Strom, Schall
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN