29.10.13 17:15 Uhr
 433
 

Studie: Montag ist der Tag, an dem Raucher ihren Glimmstengel weglegen wollen

Eine Studie des Fachblatts "Internal Medicine" aus den USA hat nahegelegt, dass jeder Montag der Tag der guten Vorsätze ist. Die Forscher analysierten die Montags eingegebenen Begriffe bei der Internet-Suchmaschine Google.

So wird Montags von Rauchern oftmals darüber nachgedacht, mit dem Rauchen aufzuhören. Die englischsprachigen Abfragen zu dem Thema sind Montags elf Prozent höher als zum Beispiel Mittwochs.

"Wir wissen, dass Raucher oft mehrere Anläufe brauchen, bis es mit dem Aufhören klappt", so die Autorin der Studie, Joanna E. Cohen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Tag, Raucher
Quelle: www.aponet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2013 17:19 Uhr von Lichqueen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch mit dem abnehmen genauso... diät fängt immer am montag an ;)
Kommentar ansehen
29.10.2013 19:01 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich nehme mir das jeden Abend vor, leider fällt es mir dann morgens erst nach dem Rauchen wieder ein :D
Kommentar ansehen
30.10.2013 08:55 Uhr von Leimy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erster Tag der Woche / des Monats / des Jahres bietet sich halt an.
Kommentar ansehen
01.11.2013 22:26 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe vor paar Jahren an einem Sa um 11 Uhr aufgehört, nach der Frühstückszigarette.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?