29.10.13 16:37 Uhr
 115
 

Erfurt: Radfahrer gerät in Straßenbahnschiene und stürzt schwer

Am Abend des Montag hat sich in Erfurt ein 53-jähriger Radfahrer bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen.

Nach Angaben der Polizei geriet der Mann mit dem Fahrrad in die Straßenbahnschienen und stürzte.

Der 53-jährige Mann erlitt ein Schädel-Hirn Trauma und musste in eine Klinik gebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, schwer, Radfahrer, Erfurt
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2013 16:50 Uhr von Breeze-2006
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@angelina2011

Wie war das mit den "Schrottnews"...???