29.10.13 13:58 Uhr
 147
 

Syrien: Nachbarländer befürchten Ausbreitung der Polio-Seuche

Wegen des syrischen Krieges können viele Kinder nicht gegen Kinderlähmung geimpft werden und so breitet sich derzeit Polio aus.

Die Nachbarländer haben wegen des Ausbruchs Angst vor einer Ausbreitung der Seuche.

Auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist alarmiert, bereits zehn Fälle sind registriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Syrien, Seuche, Ausbreitung, Polio, Kinderlähmung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet
Parteitag in Köln: Gauland/Weidel neues AfD-Spitzenduo
Flugzeugträger-Killer auf 10.000 km/h: Russische "Zircon" derzeit unaufhaltsam