29.10.13 12:48 Uhr
 377
 

Claudia Pechstein erstattet wegen Lästerei Anzeige gegen Vater einer Konkurrentin

Die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein fühlt sich durch die Aussagen eines Vaters einer Konkurrentin beleidigt und erstattete Anzeige gegen den Mann.

Detlef Beckert soll bei einem Sieg Pechsteins gesagt haben: "Lieber ein ehrlicher dritter Platz als ein geschummelter erster."

Die Sportlerin hat diesen Satz selbst mit angehört und schaltete sofort ihre Anwälte ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vater, Anzeige, Claudia Pechstein, Lästerei
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2013 13:04 Uhr von atrocity
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn man sich nicht für Sport interessiert fällt einem Frau Pechstein eigentlich nur durch ihre dauernde Klagerei auf ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?