29.10.13 12:19 Uhr
 323
 

Neustadt: Lehrerin vor Gericht, weil sie Minderjährigen Cannabis verkaufte

In Neustadt an der Weinstraße muss sich derzeit eine Lehrerin vor Gericht verantworten, weil sie Drogen an Jugendliche verkauft haben soll.

Die 50-Jährige hat angeblich mit Cannabis gehandelt: Ihre Kunden seien sowohl Erwachsene als auch Minderjährige gewesen sein.

In der Wohnung der Frau fand man circa zwei Kilogramm Marihuana.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Lehrer, Cannabis, Neustadt
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Boston"-Schlagzeuger Sib Hashian bricht auf Bühne tot zusammen
Trier: "Reichsbürger" schießt mit Airsoftgun in Innenstadt um sich
Hamburg: Erneut Polizeiautos ausgebrannt