29.10.13 12:20 Uhr
 2.205
 

Spam-Versender fordern zum Check der Junkmails auf

Spam landet ja gern einmal direkt im Junkmailfilter. Aus diesem Grunde fordern nun Spamversender in einer neuen Masche den Empfänger auf, doch mal in seinen Spamordner zu schauen.

Gelockt wird mit dem Hinweis auf eine sehr wichtige Nachricht, die eventuell im Spam gelandet sein könnte.

Erkennbar sind die Mails an Betreffzeilen, wie beispielsweise: "Falsche Einstellung Ihres Spam Filters".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: E-Mail, Spam, Check
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare