29.10.13 11:46 Uhr
 250
 

"Ein verräterischer Brief": Peter Ramsauer war vor einem Jahr noch gegen Maut

Noch vor einem Jahr war Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer strikt gegen eine Einführung einer PKW-Maut für Ausländer.

Ein Briefwechsel Ramsauers mit dem CDU-Sozialexperten Willi Zylajew bestätigt dies.

"Das ist ein verräterischer Brief", so der Grünen-Fraktionsvorsitzende Anton Hofreiter: "Er zeigt, dass die CSU im Wahlkampf für etwas getrommelt hat, von dem sie selbst wie alle Experten wissen und wussten, dass es europarechtlich nicht möglich ist."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CSU, Brief, Maut, Peter Ramsauer, Verkehrsminister
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2013 15:21 Uhr von polyphem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Politiker wechseln permanent ihre Meinung? Wow, was für eine Überraschung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?