29.10.13 11:46 Uhr
 228
 

"Ein verräterischer Brief": Peter Ramsauer war vor einem Jahr noch gegen Maut

Noch vor einem Jahr war Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer strikt gegen eine Einführung einer PKW-Maut für Ausländer.

Ein Briefwechsel Ramsauers mit dem CDU-Sozialexperten Willi Zylajew bestätigt dies.

"Das ist ein verräterischer Brief", so der Grünen-Fraktionsvorsitzende Anton Hofreiter: "Er zeigt, dass die CSU im Wahlkampf für etwas getrommelt hat, von dem sie selbst wie alle Experten wissen und wussten, dass es europarechtlich nicht möglich ist."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CSU, Brief, Maut, Peter Ramsauer, Verkehrsminister
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2013 15:21 Uhr von polyphem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Politiker wechseln permanent ihre Meinung? Wow, was für eine Überraschung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?