29.10.13 10:31 Uhr
 140
 

Oberhausen: Klärschlamm verunreinigt Autobahn und verursacht 15 Kilometer Stau

Am Morgen des Dienstags hat nahe Oberhausen offenbar ein LKW Klärschlamm verloren und die Fahrbahn der Autobahn 3 verunreinigt.

Spezielle Reinigungsmaschinen sind im Einsatz um zwei der drei verunreinigte Fahrbahnen zu säubern.

Es bildete sich ein Stau von etwa 15 Kilometer. Im Laufe des vormittags soll die Verunreinigung beseitigt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Autobahn, Oberhausen, Stau
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2013 14:01 Uhr von WoAd
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Scheiße auf der A3 bei Oberhausen nicht so selten wie uns diese News glauben lassen will.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?