29.10.13 06:42 Uhr
 1.212
 

McDonald´s trennt sich von Heinz: Fans wollen in Zukunft eigenes Ketchup mitbringen

Die Nachricht sorgte für viele Schlagzeilen: Der Burger-Riese McDonald´s trennt sich nach vielen Jahren vom Ketchup-Lieferanten Heinz.

Doch das kommt bei den Fans des Fast Foods gar nicht gut an. Im Netz machen sie mobil gegen den Wechsel und lassen ihrer Enttäuschung freien Lauf.

Hier reichen die Reaktionen vom fassungslosen "Warum?" bis hin zu "Das hat mir jetzt den Abend verdorben". Andere User rufen gar zum Boykott auf oder wollen in Zukunft ihr eigenes Ketchup mitbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zukunft, McDonald´s, Heinz, Ketchup
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2013 06:48 Uhr von Marknesium
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
wenn man sonst keine probleme hat als das ketchup beim mci dann macht man sowieso was falsch im leben...
Kommentar ansehen
29.10.2013 07:17 Uhr von brycer
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Es hört sich zwar gemein an, aber diese ´Heinz-Fans´ sollten sich doch aufhängen.
Erstens
sind sie anscheinend nicht lebensfähig, da ihr Seelenheil wohl nur an diesem einen Detail hängt.
Zweitens
ist FastFood sowieso nicht gesund. ;-)
Und drittens
werden dann wieder wohnungen frei für Menschen die es wirklich verdienen.


(Wer hier Ironie findet, der ist noch nicht ganz durch Ketchup vernebelt. ;-D)
Kommentar ansehen
29.10.2013 07:32 Uhr von jjbgood
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
und morgen sagen sie mir, das, dass fleisch in den bürgern nicht mehr von freilaufenden pferden kommt... ich bin schockiert und werde ab sofort meine eigenen burger mit zu mcdonalds nehmen! (schmecken eh besser)
Kommentar ansehen
29.10.2013 07:36 Uhr von think_twice
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bringe auch immer die eigene Frau mit in den Puff, weil mir die Damen dort nicht anstehen. Ironie Off
Kommentar ansehen
29.10.2013 07:39 Uhr von rubberduck09
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Seit wann gibts bei McDonalds in Deutschland HEINZ Ketchup?
Das ist hier schon immer von Develey
Kommentar ansehen
29.10.2013 08:27 Uhr von UICC
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Erstens Heinz ist mist. Zweitens, in Deutschland gab es das Zeug nie bei McDoof.

Werder Ketchup 4TW! :D

[ nachträglich editiert von UICC ]
Kommentar ansehen
29.10.2013 08:57 Uhr von Delios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also entweder ist es wie rubberduck09 sagt oder aber die verwenden für MCD ein anderes Rezept als bei dem handelsüblichen Heinzketchup. Ich finde nämlich nicht dass beide gleich schmecken. Immerhin gibts ja seit einiger Zeit den MCD-Ketchup auch im Laden zu kaufen...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?