28.10.13 20:17 Uhr
 37
 

Radsport: Bert Grabsch hört auf

Der Radprofi Bert Grabsch (36 Jahre) hat jetzt in einem Gespräch mit dem Internetportal radsportnews.com bekannt gegeben, dass er seine Radlaufbahn zum Ende diesen Jahres beendet.

Grabsch war 15 Jahre lang Radprofi. Derzeit steht er noch beim Team Omega Pharma-Quick-Step unter Vertrag. Allerdings bekam er hier keinen Vertrag für das kommende Jahr.

"Ich hatte meine Ansprüche, wollte mich nicht unter Wert verkaufen. Ich habe immer noch darauf gehofft, dass ein zufriedenstellendes Angebot kommt, dies war jedoch nicht der Fall", so Grabsch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Radsport, Karriereende, Bert Grabsch
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2013 22:27 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja lieber Bert, Im Profi - Sport geht es nicht so zu wie bei den Beamten im Staat. Mit zunehmenden Alter sinkt das Einkommen beim Sportler, waehrend es beim Beamten, abgesehen davon nicht nur bei den Beamten, steigt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?