28.10.13 18:55 Uhr
 263
 

"Assassin´s Creed: Black Flag": Ubisoft setzt Online-Rangliste zum Verkaufsstart zurück

Spiele-Publisher Ubisoft wird zum Verkaufsstart von "Assassin´s Creed: Black Flag" die Online-Ranglisten zurücksetzen. Grund dafür ist, dass das Spiel am kommenden Dienstag erscheinen soll und viele Spieler schon jetzt eine Kopie des Spiels besitzen.

Ubisoft will nicht gegen Spieler vorgehen, die jetzt schon ein Exemplar von "Assassin´s Creed: Black Flag" gekauft haben. Auch ist der eigene Charakter von der Rücksetz-Aktion nicht betroffen.

Es hat sich seit einiger Zeit eingebürgert, dass viele Händler schon einen Tag vor Verkaufsstart die Spiele in ihren Regalen stehen haben. Damit lässt sich ein hoher Umsatz generieren, gerade wenn man dies mit Top-Titeln tut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ubisoft, Rangliste, Verkaufsstart, Assassin´s Creed 4
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?