28.10.13 16:50 Uhr
 459
 

Berlin: Zwei Frauen geraten in Streit - 16-Jährige verliert Bewusstsein

Auf dem Bahnhof Potsdamer Platz in Berlin-Mitte gerieten am gestrigen Sonntag eine 45-Jährige und eine 16-Jährige in Streit.

Die ältere Frau schlug das junge Mädchen mehrmals auf den Kopf und riss ihr büschelweise Haare aus.

Die 16-Jährige wurde ohnmächtig, als die Polizei eintraf. Beide Frauen mussten in einer Klinik behandelt werden. Die Ursache des Zwischenfalls ist bisher unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Streit, Bewusstsein
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Hongkong: Fehlfunktion einer Riesen-Rolltreppe fordert 18 Verletzte
Tschechien: Hacker installieren Kinderpornos auf Computer des Präsidenten