28.10.13 15:58 Uhr
 181
 

"News of the World"-Abhörskandal: Erster Prozess hat begonnen

Im Fall des Abhörskandals beim Boulevardblatt "News of the World" hat der erste Prozess in London begonnen. Insgesamt gibt es acht Hauptangeklagte, denen vorgeworfen wird, sie hätten Mobiltelefone von Prominenten und Kriminalitätsopfern abgehört.

Die Angeklagten, unter denen sich auch der ehemalige Sprecher des britischen Premiereministers David Cameron befindet, weisen die Bespitzelungsvorwürfe zurück.

2011 wurde die Zeitung, die zum Medienimperium von Rupert Murdoch gehörte, aufgrund der Affäre geschlossen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozess, World, Abhöraktion, News of the World
Quelle: www.dradio.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?